Projekt Willkommenskultour: Ein Sonntag im Dschungel

Dieses Video zeigt einen Trickfilm, welcher aus den künstlerischen Arbeiten von Flüchlingskindern im Rahmen unseres Projektes Willkommenskultour, entstanden ist: https://youtu.be/mcXujSTp6PI  

Take a Tour 

Studie: Kunst hilft gegen Demenz Kulturzeit-News vom Montag, 22.05.2017

Die Auseinandersetzung mit Kunst fördert das Wohlbefinden von Menschen mit Demenz deutlich. Das hat eine Studie des Städel-Kunstmuseums und der Universität Frankfurt am Main ergeben. http://www.staedelmuseum.de/de/angebote/artemis Sowohl Demenzkranke als auch ihre Angehörigen hätten nach der Teilnahme an dem Kunstprojekt Artemis eine Erhöhung ihrer Lebensqualität angegeben, teilte das Städel-Museum am 22. Mai 2017 mit. Das Museum […]

Take a Tour 

Artikel im Hamburger Abendblatt: Mit Kunst gegen Demenz

Bericht aus dem Hamburger Abendblatt vom 17.03.2017 über unser Projekt „Licht im Dunkeln“-Kunst und Demenz Hier der Link zum Artikel: http://www.abendblatt.de/kultur-live/article209961391/Spezielle-Fuehrung-in-Hamburg-Mit-Kunst-gegen-Demenz.html

Take a Tour 

Radio Hamburg übergibt Scheck an die Stiftung Kulturglück in der Kunsthalle

Am Dienstag, den 08.11.2016,  überreichte Martina Müller von Radio Hamburg im Rahmen der Aktion „Hörer helfen Kindern“ einen symbolischen Scheck an die Stiftung Kulturglück.  4.000 EUR gehen zugunsten des Projektes „Kunst on Tour“, welches erkrankten Kindern einen „Tag in der Kunst“ ermöglicht. In diesem besonderen Fall war die Freude über die Spende so groß, dass […]

Take a Tour 

20.000 Euro für die Stiftung Kulturglück, Artikel in der Welt vom 26.06.2016!

Die Einnahmen aus den 4. Charity-Golf Masters gingen diesmal an uns. Wir können unser Glück kaum fassen und danken den Teilnehmern, dem Schirmherr Ian Karan, Ralph P. Viereck, Geschäftsführer Engel & Völkers Resorts und den Sponsoren für die tolle Unterstützung!! Zum Artikel in der WELT : http://www.welt.de/print/die_welt/hamburg/article156554054/20-000-Euro-fuer-die-Stiftung-Kulturglueck.html

Take a Tour 

Projekt „Glücksmomente“

Projekt „Glücksmomente“ ein Projekt mit dem UKE, dem Altonaer Kinderkrankenhaus  und der Hamburger Kunsthalle Seit 2014 läuft dieses Projekt mit großem Erfolg: Es ermöglicht Patienten der drei Abteilungen Kinder, Jugendliche, Adoleszenten der psychiatrischen Stationen, an regelmäßigen wöchentlichen Führungen bzw. Workshops in der Hamburger Kunsthalle teilzunehmen. Die Patienten leiden unter unterschiedlichen psychischen Erkrankungen. Ziel ist es, […]

Take a Tour 

„Flüchtlingsreporter besuchen die Kunsthalle“

Für die Flüchtlingsreporter des Hamburger Abendblattes war es ein ganz besonderes Erlebnis: Wir, die Stiftung Kulturglück, hatten sie zu einer „Willkommenskultour“ in die Galerie der Gegenwart der Hamburger Kunsthalle eingeladen. Für Berj Baghdee Sar (Syrien), Sahar Raza (Afghanistan) und Michael Mengsteab (Eritrea) war es der erste Besuch dort. Zum Artikel: http://www.abendblatt.de/hamburg/article206986901/Fluechtlingsreporter-besuchen-die-Kunsthalle.html

Take a Tour 

Projekt „Ankommen in der Kunst“

  Die Betrachtung von Bildern öffnet Wege des Austausches auf Ebenen, die auch ohne oder mit nur wenig Sprache auskommen. Die Zielsetzung ist, die Menschen zu erreichen, die als Flüchtlinge für eine unbestimmte Zeit in Deutschland Zuflucht gefunden haben, und ihnen das dadurch aufgezwungene „Leben im Moment“ zu erleichtern; denn das vermag Kunst auf besondere […]

Take a Tour 

Projekt “ WillkommensKultour“

Seit September 2015 läuft dieses Projekt mit starker Nachfrage. Mit diesem Projekt sollen vor allem die Menschen erreicht werden, die erst vor kurzem in Hamburg in einer der Zentralen Erstaufnahmen (ZEAs) angekommen sind und denen ein erster Kontakt mit der neuen, sie umgebenden Kultur ermöglicht werden soll. Eine erste „Brücke“ in die noch fremde, neue […]

Take a Tour 

Projekt „Zeig mir meine Stadt“

Dieses Projekt ist im August 2015 angelaufen und ist quasi die Fortsetzung des Projektes „WillkommensKultour“ für Flüchtlinge mit bereits guten Kenntnissen der Deutschen Sprache. Eine 1. Klasse und eine 6. Klasse der Schule Vizelinstraße, eine Schule mit einem hohen Anteil SchülerInnen aus sozial schwachen Familien, viele mit Migrationshintergrund, begegnen sich in einem Kunstprojekt. Beide Klassen […]

Take a Tour