Ausflug in die Kunst

Oder: es ist nie zu spät für neue Wege

Eine Brücke in die Welt der Kunst. Für viele ältere Menschen ist der Zugang zu Kultur finanziell und gleichzeitig organisatorisch und logistisch nicht möglich. Hier bieten wir eine neue Perspektive: Monatlich besuchen wir mit Bewohnenden von Einrichtungen für ältere, bedürftige Menschen in Begleitung einer Kunstpädagogin die Hamburger Kunsthalle. Sie erleben unbeschwerte Momente, nehmen Teil am kulturellen Leben und steigern so ihr Selbstwertempfinden.

 

Keyfacts:

In Zusammenarbeit mit

• der Hamburger Kunsthalle

• seit 2019

• Guides: Anja Grosse, Ute Klapschuweit

• Ort: Sammlung Hamburger Kunsthalle

• Teilnehmer: 5–10 Senioren pro Workshop