Einträge von Redaktion

Stiftung Kulturglück ist Preisträger der Aktion „Sagen Sie Danke“ des Hamburger Abendblatts

Wir sind sehr glücklich unter den Preisträgern der Aktion „Sagen Sie Danke“ des Hamburger Abendblatts und der PSD Bank Nord eG zu sein. Aus mehr als 500 Vorschlägen hat die Jury 25 gemeinnützige Menschen und Organisationen bestimmt, denen ein Preisgeld von 2000 Euro zukommt. Am vergangenen Donnerstag fand die Feierstunde in der Patriotischen Gesellschaft statt. …
Weiterlesen

„Theater-Glück“

Oder: ein genauer Blick auf die große Bühne

Einmal im Monat gehen Jugendliche der Station für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie und -psychosomatik des UKE gemeinsam ins Thalia Theater und beschäftigen sich durch intensiver Vor- und Nachbereitung mit dem jeweiligen Stück.

Wir freuen, uns dieses durch Prof. Dr. med. Michael Schulte-Markwort initiierte Projekt in diesem …
Weiterlesen

„Kulturglück Made auf Veddel“

Projekt „Verstrickte Kunst“ oder: Werke verstehen und etwas Neues erschaffen

Kunst kennen lernen, Kulturen verbinden und gemeinsam etwas erschaffen – das erleben Teilnehmer bei dem Projekt „Verstrickte Kunst“ im Rahmen der Reihe „Kulturglück“. Zusammen werden in Workshops die Kunstwerke aus der Hamburger Kunsthalle erschlossen: Geschichte, Herkunft, Techniken und Hintergründe.

Im Anschluss werden Werke ausgewählt, die …
Weiterlesen

„Glücksfilmwerkstatt“

Oder: Wo die Fantasie von Kindern Wirklichkeit wird

Welch eine Geschichte: Waschechte Prinzessinnen verlieben sich in Hamburg in Matrosen, schleichen sich auf ihr Schiff — und bemerken dann plötzlich, dass die Matrosen in Wirklichkeit Piraten sind. Klingt nach einem spannenden Film? Ist es auch. Erdacht und gestaltet von Kindern aus der Flüchtlingsunterkunft Brookehre.

Das erfolgreiche …
Weiterlesen

„Hereinspaziert! Wege zur Kunst“

Oder: Wie Jugendliche die Malerei und Poesie entdecken

Viele Jugendliche waren noch nie in einem Museum oder in einer anderen kulturellen Einrichtung. Der Grund hierfür sind oft mangelnde Möglichkeiten der meist stark belasteten Elternhäuser.

Das im Jahr 2018 ins Leben gerufene Projekt „Wege zur Kunst“ soll genau diesen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit bieten, mit …
Weiterlesen