„Kulturglück Made auf Veddel“ II

Projekt „Start your art“ oder: Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.

„Start your Art“ ist unser zweites Kooperationsprojekt mit dem Verein Made auf Veddel e.V. und richtet sich an Jugendliche bzw. junge Erwachsene, die einen künstlerischen Beruf ergreifen möchten und auf Ihre Ausbildung vorbereitet werden. Sie haben überwiegend einen Migrationshintergrund und leben zudem oft in schwierigen sozialen Verhältnissen.

In diesem Projekt geht es darum, jungen Menschen mit und ohne Migrationshintergrund, aber immer aus schwierigen, sozialen Verhältnissen einen Einstieg in die Ausbildung zur Künstler*in zu ermöglichen. Das beinhaltet die Konzipierung, Entwicklung und Umsetzung spezieller Workshops, die regelmäßig stattfinden, aufeinander aufbauen und von einer ausgebildeten (freischaffenden) Künstlerin und Pädagogin durchgeführt werden.

Die jungen Menschen werden unterrichtet in den Basistechniken künstlerischen Arbeitens, aber auch in Kunst- und Kulturgeschichte. Zudem werden wichtige Elemente des Eigen-Marketings vermittelt („wie erstelle ich eine Mappe, wie bewerbe ich mich, etc.“). Die Teilnehmer sollen aktiv begleitet werden.

Künstlerisch beraten und begleitet wird das Projekt von Künstlerin und Modedesignerin Sibilla  Pavenstedt, die bereits umfangreiche Erfahrung mitbringt im Umgang mit und in der kreativen Ausbildung von Menschen mit  Migrations-hintergrund (Made auf Veddel e.V.). Gemeinsam mit Stiftung Kulturglück wählt sie die Pädagogin und Künstlerin für den Unterricht aus. In speziellen Schulungsräumen auf der Veddel finden die Workshops statt.

Weitere Projekte der Reihe Kulturglück Made auf Veddel sind „Verstrickte Kunst“ und „LibertA“.