Projekt „Kultur ohne Grenzen“

Unter dem Sichwort “Kultur ohne Grenzen” erfolgt seit November 2015 in Kooperation mit dem Museum für Kunst und Gewerbe und einem Stiftungspartner ein Schulprojekt für Jugendliche geplant. Die Profilklasse 9 der Brüder Grimm Schule erarbeitet in enger Abstimmung mit dem MKG jugendgerechte, webbasierte Zugänge zu unterschiedlichen Kulturkreisen und Religionen.

 

 

Keyfacts:

geplantes Projekt „Kultur ohne Grenzen“ in Zusammenarbeit mit dem Museum für Kunst und Gewerbe und der Brüder-Grimm Schule.
Jahresfördersumme: n/a, das Projekt wird von einem Einzelstifter finanziert