Das Projekt „Kunst on Tour Diabetes-Kids“ richtet sich an kleine Patient*innen der Diabetologie des Altonaer Kinderkrankenhauses, die an einem speziellen Schulungsprogramm zum Umgang mit ihrer Krankheit teilnehmen. Teil dieser Schulungen sind Besuche in der Kunsthalle mit Führungen zu Themen wie zum Beispiel Selbst-Akzeptanz. Durch die Beschäftigung mit der Kunst entdecken sie Wege, positiv mit ihrem Schicksal umzugehen und ihr Handicap als eine Möglichkeit zu entdecken, Zusammenhänge zu sehen, die ihren Altersgenoss*innen verwehrt sind

Dank der großzügigen Spende über 6.000 Euro von Radio Hamburgs mildtätigem Verein Hörer Helfen Kindern e.V., kann dieses besondere Projekt auch in diesem Jahr umgesetzt werden und schwer erkrankten Kindern Momente der Leichtigkeit schenken.

Lesen Sie hier den Artikel von Hörer helfen Kindern e.V.:

Projekt „Kunst on Tour“ für diabeteskranke Kinder