Stiftung Kulturglück sucht Unterstützung bei der Projektkoordination

Unsere Mission ist es, Kultur zu den Menschen bringen, die selbst nicht zur Kultur kommen können. Sei es, weil es gesundheitlich nicht möglich ist, aus finanziellen Gründen oder weil es sprachliche Barrieren gibt. Gemeinsam mit kulturellen Institutionen aller Art in Hamburg auf der einen Seite und Schulen, Flüchtlingsheimen, Krankenhäusern und Altersheimen auf der anderern Seite realisieren wir regelmäßige Workshops, Führungen, Besuche und ähnliche Erlebnisse für Menschen mit Unterstützungsbedarf.

Ab sofort suchen wir Unterstützung bei der Projektkoordination auf 520,- € Basis mit folgenden Schwerpunkten:

  • Koordination der einzelnen Projekte und Projektgruppen
  • Korrespondenz mit Kunstvermittler*innen, Kooperationspartner*innen und
    Beantwortung von Anfragen
  • Pflege von Listen und Projektberichten
  • Anfordern von Materialien (Fotos, Texte) aus den Projekten und Vorbereitung für die
    Kommunikation
  • Dokumentation der Projekte
  • Vorbereitung von Materialen für die Presse, o.ä.

Was du mitbringen solltest:

  • Lust an einer sinnstiftenden Tätigkeit und Herz für Gemeinnützigkeit
  • Interesse an soziokulturellen Themen und Projekten
  • Ausgeprägtes Organisationstalent
  • Ein sicheres und offenes Auftreten
  • Eine strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Neugierde, Kreativität, Flexibilität und Teammfähigkeit
  • Sehr gute Computer-Kenntnisse (MS-Office, Zoom usw.)

Wenn du die Ziele der Stiftung Kulturglück ebenso faszinierend findest, wie wir und Lust hast, Teil unseres Teams zu werden und damit die Mission von Stiftung Kulturglück voranzubringen, schreibe uns gerne eine E-Mail an diana.rogalla@stiftung-kulturglueck.de